Fahrradversicherung und E-Bike/ Pedelec Versicherung vergleichen

Jedes Jahr werden tausende Fahrraddiebstähle der Polizei gemeldet. Möglicherweise waren Sie sogar selbst schon einmal betroffen. Dann wissen Sie nur allzu gut, wie viel Ärger dadurch entstehen kann. Denn neben einer erheblichen Einschränkung der Mobilität sind es vor allem die hohen Kosten für eine Neuanschaffung des Fahrrades, die einfach nur ärgerlich sind. Gut zu wissen: Von der privaten Haftpflichtversicherung werden die Kosten in der Regel nicht oder nur zum Teil übernommen.


Insbesondere für teure Fahrräder (z.B. Moutainbike oder Rennrad) oder auch E-Bikes bzw. Pedelecs empfiehlt sich daher der Abschluss einer entsprechenden Rad-Zusatzversicherung. Denn diese steht Ihnen oft nicht nur im Falle eines Diebstahls zur Seite, sondern deckt darüber hinaus auch Kosten durch Vandalismus und Unfälle oder im Fall der E-Bike-Versicherung auch solche durch technische Defekte des Elektrofahrrads ab. Und das muss nicht teuer sein: Bei einem Kaufpreis von 1.000 Euro erhalten Sie einen Tarif mit Diebstahlschutz schon ab 10 Euro pro Monat.

Weiter zur Fahrradversicherung im Vergleich. Günstige Versicherungstarife in einer Suche.

Wie finde ich die passende und günstige Fahrradversicherung? Ein transparenter Vergleich z.B. der Covomo Versicherungsvergleich für die Radversicherung hilft bei der Wahl des passenden Schutzes. An dem Versicherungsvergleich für die Fahrradversicherung nehmen folgende Anbieter bzw. Versicherungsgesellschaften teil (Januar 2020): blanket powered by der Allianz, Ammerländer Versicherung VVaG, European Annex, Waldenburger Versicherung AG, Wertgarantie AG.


Folgende Leistungen sind u.a. über die Versicherungsgesellschaften des Vergleichs in der Fahrradversicherung versicherbar:

  • Diebstahl,
  • Vandalismus,
  • Fall- und Sturzschäden,
  • freie Werkstattwahl.

 

Hinweis: Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen des Anbieters. Bitte auch auf die Ausschlüsse in den Versicherungsleistungen bei den Angeboten achten.

Über den Vergleich für die Fahrrad-Versicherung versicherbar sind u.a. folgende Räder:

  • Moutainbike,
  • Rennrad,
  • Cityrad,
  • Faltrad,
  • Crossrad,
  • Cruiser,
  • BMX Rad
  • Trekkingrad.

 

Günstige Fahrradversicherung im Vergleich (Covomo Versicherungsvergleich).

Weiter zur E-Bike Versicherung im Vergleich. Kostenloser Versicherungsvergleich.

An dem Vergleich des Anbieters „Covomo Versicherungsvergleich“ nehmen folgende Gesellschaften bzw. Versicherer teil:
blanket (powered bei der Allianz), Ammerländer Versicherung VVaG, European Annex, ERGO Reiseversicherung, Waldenburger Versicherung AG, Wertgarantie AG.
Leistungen der Anbieter der technischen Versicherung eines Elektrofahrrads (bitte auch die Ausschlüsse bachten, es gelten die jeweiligen AVB des Versicherers) u.a. Diebstahl des Rads, Vandalismus, Fall- und Sturzschäden, Elektronikschäden, Feuchtigkeitsschäden, freie Werkstattwahl.


Günstige Versicherungen für E-Bikes bzw. Pedelecs im Vergleich.

 

 

Foto: © RSWW.de/ Fahrrad am Strand

Copyright © 2013-2020 RSWW.de Versicherungsmakler Alle Rechte vorbehalten - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Erstinformation Impressum