Carsharing Versicherung

Carsharing Versicherung

 

 

Hundekrankenversicherung

Was leistet eine Hundekrankenversicherung? Lohnt sich ein Versicherungsvergleich?

Was tun wenn der Hund auf einmal krank wird oder sich verletzt? Der Gang zum nächsten Tierarzt ist dann erste Weg um nöglichst schnell den gelieben Vierbeiner wieder gesund zu bekommen. Kommt es dann zu einer medizinischen Behandlung des Tieres, kann des für den besorgten Hundehalter ohne ausreichende Hundekrankenversicherung schon mal sehr teuer werden. Was leistet die Hundeversicherung? Eine Hundekrankenversicherung leistet für ambulante und stationäre Heilbehandlungen dabei sind die Kosten oft bis zur jählichen Leistungsgrenze gedeckt. Bei vielen Angeboten ist eine Hunde-OP-Versicherung mit in den Krankenschutz inkludiert. Versichert sind dann Operationen nach Unfällen und nach Krankheit. Als Unfall zählen dabei u.a Verkehrsunfälle, Bisse, Verschlucken von Gift oder sonstigen Fremdkörpern und Kreuzbandrisse. Als Krankheit zählen u.a.Herzoperationen und Augenoperationen.
Bitte beachten Sie, ob für das Produkt ihrer Wahl eine jährliche Leistungsgrenze bei der Erstattung besteht oder Kosten im Schaden zu 100% übernommen werden.

Weitere mögliche Leistungen des Versicherungschutzes: Einige Versicherer erstatten die Kosten für verordnete Medikamente bzw. Arzneimittel oder übernehmen die Kosten für Diagnostik z.B. Röntgen, Ultraschall und EKG. Einige Versicherer erstatten die anfallenden Tierarztkosten vor der Operation (Voruntersucherungen) sowie etwaige Nachbehandlungen. Hinweis: Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen des Anbietes bzw. Versicherungsunternehmens. Bitte beachten Sie auch die Ausschlüsse.

Gut zu wissen: Wer nicht unbedingt eine Hundekrankenversicherung als „Vollschutz“ abschliessen möchte, der kann sich auch – nur – für eine Hunde-OP-Versicherung entscheiden. Auch hier lohnt sich ein Vergleich von Preis und Leistung der Anbieter.

Hundekrankenversicherung-Vergleich. Lohnt es sich die Versicherungsangebote für Hunde zu vergleichen?

Krankenversicherungen für Hunde zu vergleichen macht durchaus Sinn. Wir bieten auf diesem Vergleichsportal einen transparenten Hundekrankenversicherung-Vergleich. Hier können die Tarife und Leistungen bekannte Anbieter von Tier- bzw. Hundeversicherungen miteinander verglichen werden. Was bietet der Versicherungsvergleich? Am Beginn der Suchergebnisse werden ein oder mehrere Testsieger empfohlen und der günstigste Tarif ist entprechend gekennzeichnet. Die weiteren Ergebnisse sind standardmäßig nach aufsteigendem Preis sortiert. Der Versicherungstarif mit dem niedrigsten Preis steht dabei an erster Stelle. In dem Versicherungsvergleich finden sich aktuell u.a. folgende Anbieter bzw. Versicherungsunternehmen: Agila Haustierversicherung AG, Allianz Versicherungs AG, Helvetia Schweizerische Versicherungs AG, Petplan - Die Krankenversicherung für Ihr Haustier, Uelzener Allgemeine Versicherungs-Gesellschaft A.G. Folgende Gesellschaften nehmen derzeit nicht am Vergleich teil: Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG, R+V Allgemeine Versicherung AG.

Was ist der Unterschied zwischen einer Hundekrankenversicherung und einer Hundehaftpflichtversicherung?

Eine Hundekrankenversicherung ist nicht mit einer Hundehaftpflichtversicherung zu verwechseln. Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung übernimmt maximal bis zur Höhe einer vertraglich vereinbarten Deckungssume, die Schäden (Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden) die Ihr Vierbeiner verursacht.

Auslandsschutz. Ist mein Hund auch im Ausland über die Hundekrankenversicherung geschützt?

Grundsätzlich gilt für die Hundekrankenversicherung der Geltungsbereich Deutschland. Bei einigen Anbietern besteht in der Hundekrankenversicherung auch für vorübergehende Aufenthalte im Ausland entsprechender Versicherungsschutz (Europa oder auch weltweit). Beispiele: Helvetia Versicherungen, Produkt PetCare Komplettschuzt Komfort: Weltweiter Auslandsschutz bis zu 12 Monaten. Petplan, Basis- und Plus Paket für Hunde: Gültigkeit des Versicherungsschutzes im Ausland bis 3 Monate. Uelzener Versicherung (Krankenversicherung für Hunde): Auslandsschutz in Europa bis 6 Monate Aufenthalt. Hinweis: Es gelten die jeweiligen Versicherungsbedingungen des Anbieters der Tierversicherung.

Weiter zum Versicherungsvergleich für die Hundkrankenversicherung

Kreditkartenvergleich

KREDITKARTENVERGLEICH. Hier die passende Kreditkarte für die Reise finden

Wer auf Reisen geht, der sollte unbedingt auch eine passende Kreditkarte mit im Reisegepäck haben. Für die bequeme Online-Buchung von gängigen Reiseleistungen wie z.B. Flug, Reiseversicherung, Mietwagen, Wohnmobil und Hotel ist der Einsatz einer Reisekreditkarte bequem, manchmal auch erforderlich. Der Kreditkartenvergleich von FinanceQuality* bietet einen transparenten Vergleich für alle Reisenden ob Urlauber, Student im Ausland, Globetrotter oder Backpacker und schafft einen guten Überblick über aktuelle Auslandskreditkarten und Anbieter.

Die besten und beliebtesten Kreditkarten für die Reise hier schnell und einfach finden. Die Leistungen folgender Kreditkarten können Sie hier u.a. vergleichen: DKB VISA Card (Deutsche Kreditbank), N26 Mastercard, GenialCard der Hanseatic Bank und Santander 1plus Visa Card.

Wie finde ich die richtige Kreditkarte im Vergleich? Wie nutze ich den Vergleichsrechner?

Um die richtige Kreditkarte für das Ausland zu finden, besteht die Möglichkeit vor Start des Kreditkartenvergleichs das Suchergebnis entsprechend zu verfeinern:

  • Welches Kartensystem bevorzugen Sie? VISA Card, Mastercard oder AMEX?
  • Wie soll die Kartenabrechnung erfolgen?
  • Suchen sie eine Karte ohne Auslandsgebühren. d.h. wollen Sie weltweit kostenlos Geld abheben und kostenlos bezahlen?
  • Sie wollen keine Jahresgebühr für ihre Kreditkarte bezahlen?
  • Sie suchen nach Besonderheiten und Zusatzleistungen in Ihrer Kredit-Karte z.B. integrierte Reiseversicherungen,ein angeschlossenes Bonussystem oder eine Bezahlmöglichkeit per Google Pay oder Apple Pay?


*FinanceQuality.net ist ein Service der netzeffekt GmbH. Foto: © Thomas Job/ Urlaub

Weiter zum Kreditkartenvergleich von FinanceQuality

Reiseversicherungen in Kreditkarten. Was ist zu beachten?

Oft als besondere Zusatzleistung deklariert finden sich immer öfter auch Reiseversicherungen in Kreditkarten wie z.B. eine Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Reiseunfallversicherung oder Reisegepäck-Versicherung. Aber sind die Reiseversicherungen für meinen Urlaub, Work and Travel oder Geschäftsreise im weltweiten Ausland auch passend und was gibt es ggf. für Einschränkungen bei der Nutzung der Leistungen?

Reiseschutz in der Kreditkarte. Sind Sie als Reisender wirklich sicher? Der Umfang der Leistungen von Reiseversicherungen in Kreditkarten ist meist eingeschränkt. Daher sollten Sie die Leistungen in Ihrer Kreditkarte überprüfen, damit Sie im Notfall nicht überrascht werden. Machen Sie einen kurzen Check folgender Leistungen in Ihrer Kreditkarte:

  • Wer ist versichert? Oft ist nur der Karteninhaber versichert
  • Wer kann einen Versicherungsfall auslösen? Meist nur der Karteninhaber und dessen Angehörige mit gleichem Wohnsitz
  • Ist der Krankenrücktransport nach Deutschland integriert? Oft nur, wenn es medizinisch notwendig und von den Ärzten vor Ort angeordnet ist. Eine ausreichende Reiseversicherung bietet dagegen eine medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport. Kriterium ist dann allein nur die Transportfähigkeit des Patienten.
  • Welche Kosten müssen Sie selber tragen? Bei den integrierten Reiseversicherungen können Leistungsbegrenzungen (z.B. in der Reisekrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung) und Selbstbeteiligungen festgelegt sein.

Reiseversicherung im Vergleich. Ein Leistungsvergleich lohnt sich

Wir bieten auch einen Preisvergleich für Reiseversicherungen, um den passenden Reiseschutz zu finden. Egal ob Jahresreiseversicherung oder Einmalversicherung, individuelle Reiseversicherungen z.B. der HanseMerkur, Würzburger oder ERGO Reiseversicherung für den Einzelreisenden, die Familie oder das Paar.

Drohnenversicherung vergleichen

VERSICHERUNGSVERGLEICH. Tarifrechner Drohnenversicherung

Weiter zum Anbieter. Covomo Versicherungsvergleich:

Drohnenversicherung (Drohnenhaftpflicht und Drohnenkasko) hier vergleichen. Wunschtarif finden

Lassen Sie als begeisteter Hobbypilot Ihre Drohne regelmäßig in die Lüfte aufsteigen? Zuhause oder auch im Urlaub? Oder haben Sie noch kein passendes Fluggerät und planen den Kauf einer Drohne? Dann haben Sie sich bestimmt auch schon Gedanken über den passenden Versicherungsschutz für die Drohne gemacht. Gut zu wissen: Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Drohnenbesitzer ist nämlich gesetzlich vorgeschrieben. Was viele allerdings nicht wissen: Die private Haftpflichtversicherung reicht dazu nicht aus und kommt in der Regel nicht für Kosten durch Unfälle auf, die aufgrund eines technischen Defekts oder Bedienungsfehlers von „Drohnen-Piloten“ verursacht wurden. In diesem Fall bleiben Sie als Besitzer der Drohne alleine auf den entstandenen Kosten sitzen. Und das kann dann schon mal recht teuer werden. Kommt es zu Sach- oder Personenschäden, summieren sich die Kosten schnell auf einen fünf- oder gar sechsstelligen Betrag. Im Drohnenversicherung Vergleich finden Sie den passenden Versicherungsschutz für ihr technisches Gerät. Einfach mal reinschauen und schnell und sicher die Tarife bekannter Versicherungsunternehmen in der Drohnenversicherung miteinander vergleichen. Ein Vergleich lohnt sich.

Welche Versicherungsgesellschaften finden sich im Vergleich für die Drohnenversicherung?

Folgende Versicherungsgesellschaften finden Sie in diesem Drohnen-Versicherungsvergleich. Am Preisvergleich zur Drohnenversicherung teilnehmende Versicherer (Stand der Tarife: Dezember 2019). Hinweis: Anbieter des Vergleichs auf dieser Seite -  Covomo Vertriebsportal.

  • AXA Versicherung AG,
  • degenia Versicherungsdienst AG,
  • Getsafe Digital GmbH, HDI Global SE,
  • Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland,
  • asspario Versicherungsdienst AG.

Folgende Fragen führen zum passenden Ergebnis und einer individuellen Tarifberechnung in der Drohnenversicherung und Drohnenhaftpflichtversicherung

Der Covomo Buchungsrechner für die Drohnen-Versicherung benötigt in der Suchmaske des Vergleichsrechners folgende Angaben für den passenden Drohnen-Versicherungsschutz. Welchen Versicherungsschutz suchen Sie? Drohnenhaftpflicht oder Drohnenkasko? (Drohnen-Haftpflicht: Wie hoch soll die Deckungssumme für Sach- und Personenschäden bzw. Vermögensschäden sein?)

  • Erfolgt die Nutzung der Drohne privat oder geschäftlich?
  • Wie hoch ist das maximale Startgewicht der Drohne?
  • Wo wollen Sie die Drohne starten lassen bzw. welche Region soll versichert werden? Europa oder weltweit (entweder inklusive der USA und Kanada und ohne genannte Länder)?

Wie bediene ich den Vergleichsrechner für die Drohnen-Versicherung?

So gehts: Beantworten Sie die oben genannten Fragen, starten Sie den Vergleichsrechner für Freizeitversicherungen und ein individueller Tarif (Angebote u.a. günstigster Tarif, bestes Preis- Leistungsverhältnis) für Ihre Drohnen-Versicherung wird Ihnen angezeigt. Einfach im Buchungsrechner die Tarife in der Drohnenversicherung miteinander vergleichen und sparen.

 

Foto: © Urlaub, Reise und Meer, Thomas Job

Unterkategorien

Copyright © 2013-2020 RSWW.de Versicherungsmakler Alle Rechte vorbehalten - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Erstinformation Impressum