Jahresreiseversicherung Altersgrenzen

Jahresreiseversicherungen mit Altersgrenzen
Der Abschluss einer Jahresversicherung für Urlaub und Reisen ist mit so mancher Bedingung verknüpft. So ist auch das Alter der versicherten Person mit entscheidend für die Höhe des Versicherungstarifs eines Jahresschutzpakets. Das ist auch für den Laien nachvollziehbar, denn in vielen Fällen ist eine Auslandskrankenversicherung enthalten und wie bei allen Gesundheitsversicherungen bedeutet höheres Alter auch ein höheres Versicherungsrisiko.

Altersgrenzen bei den Versicherern

Altersgrenzen JahresversicherungenDie HanseMerkur Reiseversicherung ist im Jahr 2010 von der Stiftung Warentest als gut bewertet worden. Das spiegelt sich auch in den Konditionen für ältere Urlauber wieder, die sich versichern lassen möchten. Die Altersgrenze an der es etwas teurer (ca. 10-20 Euro) wird, ist bei 65 Jahren. Die ERV Reiseversicherung (ein Unternehmen der ERGO) setzt die Altersgrenzen analog der HMRV.

Die Allianz Global Assistance setzt beim ELVIA Reiseschutz die Grenze zwischen dem 69. und 70. Lebensjahr. Sind Sie darunter, dann sparen Sie gegenüber dem Tarif für ältere Personen je nach Versicherungstyp durchaus 55,- Euro. Bei der URV ist die Altersgrenze für den günstigen Tarif ebenfalls bis 69 Jahre. Die Preisersparnis beträgt hier in der Regel ca. 15,- Euro.

Zusammenfassung Reiseversicherungstarife mit Altersbeschränkung:
Gerade wenn Sie in der Altersstufe um 65 Jahre sind, lohnt sich der Preisvergleich der Reiseversicherungen noch einmal mehr. Sind Sie z.B. 67 Jahre können Sie bei der Elvia einen günstigeren Tarif abschließen als bei der Hanse Merkur, denn dort hätten Sie die kritische Altersgrenze schon überschritten. 

Hier gelangen Sie zu unserem beliebten Vergleichsrechner
Hier finden Sie das Kontaktformular zu Ihrer Jahresversicherung



Foto: aboutpixel.de - Goldene Jahre © Hans Jörg Nisch

 

Copyright © 2017 RSWW.de Versicherungsmakler Alle Rechte vorbehalten - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Erstinformation - Google+ - Impressum